Beschreibung

HoSa Tischtennisschlägerholz 07-2017
Offensives 5-Schichten Limba / Limba / Kiri-Kern Holz
5,7 - 5,8 mm Blattdicke & 81,4g Gewicht

Deutsch / English
Beschreibung/ Description:

Der Hersteller HoSa zu dem Holz:
„Eigenbauholz Nr. Holz 7

Tolles, gefühlvolles Off- Holz, Spielausrichtung ist klar im Topspin Spiel zu finden, sehr gute Kontrolle und Ballrückmeldung, spielt sich wie ein Allrounder mit einer extra Portion Power. Ein Holz was richtig Spaß und Spielfreude vermittelt.
Zustand: Zwei Kantentreffer am Rand auf 10 und 4 Uhr, ansonsten Note 2
Vergleichbar mit: Butterfly Adolescen
__________________________________________
Holzinfos
Furnieraufbau: 5,7 mm
- Limba 0,55 mm
- Limba 0,8 mm
- Kiri 3,0 mm
- Limba 0,8 mm
- Limba 0,55 mm
Maße ( Schlagfläche): 152 mm x 160 mm
Gewicht: 82,7 Gramm
Griff: Gerade 101 mm (kräftig - 101 x 24,6 x 27,6 )
Holzfrequenz: 1226 Hz
Versiegelung: TSP Racket Coat ( sehr dünn )
Verleimung: Titebond Ultimate III

Meine Beschreibung und Messung zum Exemplar HoSa Eigenbau-Holz Nr. 7 (2017):

Das etwas dämpfendere, aber auch katapultigere Kiri-Kernfurnier, im Vergleich mit dem klassischen Aufbau eines Abachi/Ayous-Kerns mit insgesamt vier Limba Furnieren herum, macht die Verwendungsbandbreite im Vergleich zu dem vom Hersteller angesprochenen Butterfly Adolescen als passenden Vergleich, etwas weiter, entspricht der Angabe aber tatsächlich weitestgehend, fühlt sich aber katapultiger an und ist es insgesamt auch etwas.
Das relativ niedrige Gewicht bedeutet auch, dass der Impuls an den Ball auf etwas niedrigerem Masseniveau Verarbeitung findet, was mit weniger angespanntem Schlagarm und Hand des Verwenders dazu führt, dass es noch mehr wie ein Allround-Holz reagiert, als es der Vergleich mitteilt, sofern es mit langsamen Schlägen verwendet wird. Zudem ist es mit einem Kiri-Kern bei schnellen Schlägen noch fehlerverzeihender spielbar, allerdings nicht unbedingt für das Verhältnis von viel Rotation zu Geschwindigkeit einfacher ganz genau und gleichzeitig maximiert zu spielen, wenn ein auf Rotation gespielter Ball mit maximaler Geschwindigkeit erzeugt werden soll. Durch den Kiri-kern bleibt der Katapult eben dominanter bei allen Schlägen, auch den feingetroffenen, im Abachi-Kern-Vergleich. Dafür reißt der Kontakt aber auch weniger schnell ab, was es einfacher macht, den Schläger zu spielen. Damit passt das gut zum heutigen Spiel und Ball, einen Kiri-Kern im Holz zu haben, um weniger hart an der aktiven Umsetzung eines kontrollstarken offensiven Tischtennistopspinnspiels arbeiten zu müssen.
Wer also z.B. ein Adolescen kennt und es mag, es aber ein wenig zu wenig Eigenimpuls auf den Ball, vor allem im Kontaktgefühl hat, so jemandem passt dieses Holz gut. Zudem passt es gut zu modernen Belägen. Das Holz mit dem niedrigen Gewicht, für ein so schnelles Holz, dass dem Tempobereich insgesamt über Off-, schon etwa mittleres Off-Tempo zugesprochen werden muss, ist schön, wenn man gerne schwere Beläge spielt, um deren Tempo nutzen zu wollen, ohne dass dabei der Schläger insgesamt einfach zu schwer würde und zu früh schon schnell erscheint.
Es handelt sich also um eine offensives, aber kontrollstarkes Holz. Der Impuls ist hervorragend nachvollziehbar und überfordert nicht. Toll an dem Holz, das Blatt spricht sehr als Einheit an, bzw. zeigt kaum Verzug, ist dafür aber kaum hart und zeigt keine störenden Schwingungen. Trotz topspinholz hilft das bei der Kontrolle von z.B. Blocks, Treibschlägen und Schüssen.

Maße/ mass-datas:
Blattlänge ohne Griff: 15,97 cm (Sheet length without handle)
Blattbreite: 152,3 mm (Sheet width)
Blattdicke: 5,71 – 5,80 mm (Sheet thickness)
Gesamtlänge: 26,3 cm (Total length)
Griff: ST (gerade/straight)
Griffausprägung: durchschnittlich gerundet
Grifflän 103,9 mm (Handle length)
Griffdicke: 23,36 – 24,42 mm (Handle thickness)
Griffbreite: 27,44 – 28,01 mm (Clutch width)
Gewicht: 81,4 g (laboratory balance/ Laborwaage)

Zustand/Condition: Alle HoSa Hölzer sind mindestens kurzweilig getestet worden. Das hier angebotene Exemplar 07/2017 ist in einem Zustand fast wie neu. Durch die Optimierungslagerung von nicht ganz 3 Jahren mit Lichteinfall ist die Intensität der Griffkolorierung etwas geringer geworden. Die vom Hersteller angesprochenen beiden Kantenbestoßungen sind minimal und nicht leicht finden.

Every HoSa-blade has tested, like everyone from the production of them. By storage it more than two years for to get best possible performance of using now, the color of the handle gets a little bit lighter by daylight. The two edge-hits, told to be there from producer, are that much small, not easy to find.

Angebotspreis zzgl. Versandpauschale i.H.v. 2,90 EUR bzw. mit Einschreiben 4,90 EUR. Abholung: kostenlos. International
shipping with idividual costs by contact.
Hilfreiche Information

Mit PayPal oder vor Ort bezahlen, um Betrug zu vermeinden
Niemals Transaktionen mit Western Union oder anderen verdächtigen Bezahldiensten abwickeln
Kaufe oder verkaufe möglichst nichts außerhalb der EU. Akzeptiere keine Schecks von Drittstaaten
Diese Website ist nie an einer Transaktion beteiligt und behandelt keine Zahlungen, Versand, Garantie Transaktionen, bieten Treuhanddienste oder bieten "Käufer-Schutz" oder "Verkäufer-Zertifizierung"