Beschreibung

Stiga – 2000 (anatomisch) 5-ply OFF
Made by Tranås (SWEDEN) - ca. von Ende der 1960er Jahre
kontrolliert Offensive und besonders frei von störenden Nachschwingungen

Deutsch / English
Beschreibung/ Description:
Stiga 2000 mit permanenten Aufklebern, also abriebfest und noch aus den späten 1960er Jahren gehören zu den seltensten Alten Stiga Hölzern, von denen dieses eines ist.
Das hier angebotene Holz gehört insgesamt zu den besten, die ich anzubieten habe und ist ungewöhnlich gut in der Zusammensetzung von Schwingungsarmut und Nachwingungsfreiheit, bietet dieses dafür eher softe Ballgefühl, dass im Ballkontakt die Rotationsansprache und die Ballmitnahme so sehr gut selbst dann auch kontrollieren lässt, wenn man nicht sehr schnell den Ball mitzieht. Also so etwas mit toller Kontrolle, wo man lange Platzierte Ballbögen in die Länge des Tisches hineinspielen möchte oder auch flache mittellange Platzierungen kontrolliert erzeugen möchte, damit bspw. ein an der Grundlinie zum blocken bereiter Gegner nicht nur auf den Angriff mit dortiger Platzierung zu warten braucht.

Das bedeutet, solche Schlägerhölzer sind dann auch sehr variabel einsetzbar, sowohl was die Rotationsanteile, als auch was die Platzierungsgenauigkeit betrifft. Dieses ist sicherlich eines der bestmöglich zu erhaltenden dafür.
Das hier angebotene Exemplar weist die Wesenszüge der besten der späten 1960er Jahre auf, aus deren Zeit es auch stammt, mit einer Geschwindigkeit bei knapp über Off- bis in den deutlichen offensiven Bereich hinein. Als nicht maximal hartes und nicht maximal dickes unter den Stiga Hölzer ohne schnelles offensives Tempo, dafür aber mit der bestmöglichen Ballmitnahme und einem fantastischen Ballgefühl, besonders verglichen mit anderen, selbst höherwertig gefertigten modernen Vollhölzern im 5-Schichtendesign.

Wer ein anatomisches altes Stiga Holz möchte und eher nach der bestmöglich zu erhaltenden Qualität des Blattes sucht, sowie den angegebenen Tempobereich zu erhalten wünscht, sollte hier unbedingt zugreifen, denn was Besseres findet sich nicht, allenfalls etwas ein wenig anderes, weshalb ich daraufhin gewiesen habe, wie unterschiedlich die Alten Stiga Hölzer sein können. Genügend Vergleichsmöglichkeiten finden sich unter meinen Angeboten.

- mit permanenten beidseitigen Griffaufklebern, was auf die späten 1960er Jahre als Produktionszeit hinweist
- Sehr verzugsfreies und nachschwingungsfreies Blatt, insbesondere für die Blattdicke mit mittelhartem, sehr angenehmen Ballkontaktgefühl
- Tempobereich fängt bei Off- an und geht für ein Vollholz in den deutlichen Off-Bereich hinein.

English:
One of the best possible to get in skills from very old Stiga 5-ply blades, we have here with this very early Stiga 2000 (anatomic handle). Made at the last 1960th years and have the nice feeling from the blades of that time, without after-bounce-vibrations, with not a very stiff contact-feeling, but a very stable blade for the sheet thickness. As a much old Stiga 2000 with permanent stickers on handle, it is one from the rarest Stiga blades. Fastness is at about a little bit over Off-minus starting and is only a little under fully offensive, fast for the sheet thickness. Very nice feeling. One of the best skills at an old Stiga blade and best possible for an anatomic handle from them.
Maße/ mass-datas:
Blattlänge ohne Griff: 15,9 cm (Sheet length without handle)
Blattbreite: 153,2 mm (Sheet width)
Blattdicke: 5,3 mm (Sheet thickness)
Gesamtlänge: 25,5 cm (Total length)
Griff: 2000 / AN (anatomisch/anatomic)
Griffausprägung: durchschnittlich bis früh gerundet
Grifflänge: 96,9 mm (Handle length)
Griffdicke: 22,22 – 25,56 mm (Handle thickness)
Griffbreite: 28,1 / 29,0 / 27,8 / 34,2 mm (Clutch width)
Gewicht: 93,9 g (Weight, measured with laboratory balance/ Laborwaage)

Zustand/Condition:
Das zuvor vielgespielte Holz hatte einige feine Haarrisse und mehrere Kantenanschläge mit Schäden, die mit den dafür optimalsten Methoden in der Weise restauriert wurden, dass dieses Holz seine Eigenschaften und die gleichartige Haltbarkeit zurückerhalten hat, wodurch es in einem sofort gut wettkampftauglichen Zustand versetzt ist. Das Blatt selbst ist nicht, aber die Kanten sind, mit Schellack schutzlasiert. Alle fehlenden Stellen wurden nur mit gleichartigen Furnierholz passgenau ersetzt worden.

The previously much-used wood had some fine hairline cracks and several edge stops with damage, restored with the most optimal methods in such a way that this wood has regained its properties and the same durability, whereby it is in an immediately good competitive condition. The sheet itself is not, but the edges around has varnished with shellac. All missing parts from edge-hits have been replacements with just matching veneer wood.

Angebotspreis zzgl. Versandpauschale i.H.v. 2,90 EUR bzw. mit Einschreiben 4,90 EUR. Abholung: kostenlos. International
shipping with idividual costs by contact.

Hilfreiche Information

Mit PayPal oder vor Ort bezahlen, um Betrug zu vermeinden
Niemals Transaktionen mit Western Union oder anderen verdächtigen Bezahldiensten abwickeln
Kaufe oder verkaufe möglichst nichts außerhalb der EU. Akzeptiere keine Schecks von Drittstaaten
Diese Website ist nie an einer Transaktion beteiligt und behandelt keine Zahlungen, Versand, Garantie Transaktionen, bieten Treuhanddienste oder bieten "Käufer-Schutz" oder "Verkäufer-Zertifizierung"