Beschreibung

Stiga – Hans Alsér (FL/kräftig konkav) World Champion Allround Wood “C09”
All -/All+/ Off- mit sehr sattem Ballanschlaggefühl/ viel Gefühl
Made by Tranås (SWEDEN) – C09 Produktion in 1979

Deutsch / English
Das Exemplar stammt aus der Produktionszeit von auch als „allround wood“ durch Blattaufdrucke neben dem Griff bezeichnete ältere Stiga Hölzer, nur Monate bevor es erstmals die Doppellinsen Griffschalen gab, und als einige noch sehr steif udn die ersten dünn udn elastischer mit niedrigerem Gesamttemponiveau ausgelegt, gefertigt zu werden anfingen, von denen dieses eines ist.Die davon, welche sich in der Blattstabilität hauptsächlich auf die immer noch oft höhere Qualität der 2. Furnierschicht stützen, bieten weiterhin die eher katapultelastischen Wesenszüge. Durch das kleinere und dünne Blatt, sowie kein überdurchschnittlich steifes unter den Limba Außenfurnieren, ist der Ballanschlag weich-elastisch, die Beschleunigung erfolgt von niedrigem Tempo beginnend und die Absprunggeschwindigkeit lässt sich in ihrer Deutlichkeit recht genau steuern, also auch die Intensität des Impulses. Diese so gefertigten unter den älteren Stiga Hölzern sind deutlich leichter. Etwa sind die härteren steiferen Exemplare oft über 90 g und diese zuletzt beschriebenen etwa zwischen 72 bis knapp über 80 g.
Der von diesem Exemplar unterstützte Tempobereich liegt von langsamen Allround bis in den Offensive-minus-Bereich hinein. Besonders ist, dass sehr satte Ballanschlaggefühl und das es in diesem relativ niedrigen hauptsächlichen Tempobereich, begrenzt elastisch reagiert, macht es zu einem lebendig mitmachenden Schlägerholz, dass am unteren Allround Bereich für diese Hölzer agierend, dennoch den offensiven Allroundspieler im Wesentlichen anspricht, der gerade ein so sattes Ballgefühl und diese Lebendigkeit zu schätzen weiß, doch auch benötigt, dass ein Schlägerholz einen Ball mit Spin gut anspricht, aber sehr sicher reagiert. Topspin oft auf den Tisch zu bringen. Die Eigenschaften des Belages sehr deutlich hervorzuheben ist eine der Eigenschaften des Holzes. Man kann also auch modernste offensive Beläge verwenden, die auch damit offensive reagieren. Man muss dann aber damit etwas arbeiten und kann vermutlich auch, je nach Fähigkeiten, mehr Bereich an und über dem Tisch nutzen, als man mit einem deutlich schnelleren Schlägerholz und diesen Belägen überhaupt unter Kontrolle zu bringen vermag. Für die offensivere Verwendungsfähigkeit sorgt eine stabile Blattspannung vom Griff zur Blattspitze. Das Blatt ist leicht, für seine Dynamik.
English:
The specimen comes from the production of also as "allround wood" by imprints next to the handle designated older Stiga woods, only months before it gave the double lenses handle shells, of which I the first the year of the "C" significantly lower in the blade thickness and 5-ply Stiga timbers designed in the tempo range, which also have less large leaves. Those that rely mainly on the still often higher quality of the 2nd veneer layer in the sheet stability, continue to offer the more catapult-elastic traits. Due to the smaller and thin blade, and no above-average stiff under the Limba outer veneers, the ball stop is soft-elastic, the acceleration is starting from low speed and the bounce speed can be quite accurately control in their clarity, including the intensity of the pulse. These manufactured under the older Stiga woods are much lighter. For example, the harder stiffer specimens are often over 90 g and these last described between about 72 to just over 80 g.

The tempo range supported by this example ranges from slow allround to offensive minus range. What is special is that very rich ball-touch-feel and that it reacts with limited elasticity in this relatively low main tempo range.

Maße/ mass-datas:
Blattlänge ohne Griff: 15,65 cm (Sheet length without handle)
Blattbreite: 148,8 mm (Sheet width)
Blattdicke: 4,93 – 5,00 mm (Sheet thickness)
Gesamtlänge: 25,5 cm (Total length)
Griff: Alsér/ FL (etwas kräftiger konkav/concave)
Grifflänge: 99,01 / 100,3 mm (Handle length)
Griffdicke: 23,66 – 25,75 mm (Handle thickness)
Griffbreite: 26,03 – 35,28 mm (Clutch width)
Gewicht: 73,8 g (Weight, measured with laboratory balance/ Laborwaage)

Zustand/Condition:
Das Blatt weist vom Entfernen der originalen Yasaka Beläge, sechs kleinere und nicht tiefe Kerben auf, die keine Unebenheiten bei Belagsauflage erzeugen. Das Blatt ist frei von Rissen und Kantenschäden und ist dünn mit Schellack schutzlasiert.
The sheet has six minor and non-deep notches on the removal of the original Yasaka rubbers, which will not create any bumps on rackets bottom. The sheet is free of cracks and edge damages and is thinly varnished by some shellac for protection.

Angebotspreis zzgl. Versandpauschale i.H.v. 2,90 EUR bzw. mit Einschreiben 4,90 EUR. Abholung: kostenlos. International
shipping with idividual costs by contact.
Hilfreiche Information

Mit PayPal oder vor Ort bezahlen, um Betrug zu vermeinden
Niemals Transaktionen mit Western Union oder anderen verdächtigen Bezahldiensten abwickeln
Kaufe oder verkaufe möglichst nichts außerhalb der EU. Akzeptiere keine Schecks von Drittstaaten
Diese Website ist nie an einer Transaktion beteiligt und behandelt keine Zahlungen, Versand, Garantie Transaktionen, bieten Treuhanddienste oder bieten "Käufer-Schutz" oder "Verkäufer-Zertifizierung"